Professionelles E-Mail Marketing mit Cleverreach – Testbericht / Erfahrungsbericht

Letztes Update: 21. Januar 2017 • 0 KommentareE-Mail MarketingOnline MarketingSoftware und Tools

E-Mail Marketing mit Cleverreach im Test

CleverReach ist einer der führenden deutschsprachigen E-Mail Marketing Anbieter und stellt dir wichtige Werkzeuge zur Verfügung, mit denen du an deine E-Mail Liste gewinnbringend E-Mails und Newsletter versenden kannst. Mit Cleverreach kannst du deine Abonnenten verwalten, E-Mails verfassen und versenden, per Autoresponder Funktion voraus planen, Erfolgsstatistiken auswerten und sogar A/B Splittests durchführen… und das ist nur die Spitze des Eisberges.

Was kann CleverReach?

E-Mails schreiben

Mit CleverReach kannst du auf sehr einfache Weise deine E-Mail Newsletter erstellen. Dazu stehen dir zahlreiche Vorlagen zur Verfügung, die du natürlich auch anpassen kannst. Unsere Empfehlung ist auf jeden Fall eine eigene responsive Vorlage zu erstellen. Responsive bedeutet, dass die Vorlage auch mit mobilen Geräten problemlos dargestellt werden kann.

Desweiteren steht dir ein WYSIWYG (What You See Is What You Get) HTML Editor zur Verfügung, damit du auch ohne technische Kenntnisse Newsletter schreiben und formattieren kannst.

Die Autoresponder-Funktion ermöglicht dir deine E-Mails bzw. Newsletter im Voraus zu planen und zu festgelegten Zeitpunkten automatisiert zu versenden. So lassen sich auch ganz einfache E-Mail Serien erstellen und einpflegen und bedarfen keinen weiteren Aufwand mehr.

Alles in allem ist die Bedienung sehr einfach und selbsterklärend. Du wirst dich schnell zurechtfinden und Newsletter an deine Empfänger verwenden können.

Empfänger verwalten

Mit Hilfe der Abonnentenverwaltung kannst du mehrere Listen erstellen und so deine Empfänger übersichtlich strukturieren. Du hast einen genauen Überblick wieviele Abonnenten aktiv sind und welche inaktiv. Natürlich gibt es auch eine Import & Export Funktion, damit du bei einem Anbieterwechsel deine bestehenden Abonnenten mitnehmen kannst.

Eine sehr tolle Funktion ist die Sternebewertung jedes einzelnen Abonnenten die automatisch von Cleverreach vergeben wird. Je aktiver und engagierter ein Abonnent deine versendeten E-Mails öffnet und klickt, desto besser die Bewertung. Ein komplett uninteressierter Abonnent erhält also eine schlechte Bewertung und kann bei Zeiten manuell entfernt werden, damit die Liste schlank und qualitativ hochwertig bleibt. Genial wie wir finden!

Wenn du einen Empfänger auswählst kannst du genauere Informationen über diesen erfahren wie zum Beispiel die Quelle von wo der Empfänger sich in deine Liste eingetragen hat oder welche Aktivitäten bisher unternommen wurden. So kannst du einen genaueren Eindruck über jeden Abonnenten gewinnen.

Statistiken auswerten

Die Auswertung von Statistiken ist eine wichtige Aufgabe im E-Mail Marketing. Wieviele E-Mails wurden versendet, wieviele wurden geöffnet, wieviele konnten nicht zugestellt werden, wieviele blieben ungeöffnet, wieviele Links wurden angeklickt und wieviele Abonnenten haben sich vom Newsletter abgemeldet und so weiter und so weiter. Du siehst schon: mit den Statistiken kannst du sehr viel über deine Abonnenten erfahren und lernen was bei deiner Zielgruppe am besten ankommt. Dieses Wissen ist sehr wertvoll.

Zustellbarkeit

Als Mitglieder der Certified Senders Alliance werden die E-Mails die du über Cleverreach an deine Empfänger schickst gewhitelistet. Das bedeutet, dass die Nachrichten signiert sind und bei Internet Providern als vertrauenswürdig eingestuft werden. Dadurch wird sichergestellt, dass die Nachrichten im Posteingang landen anstatt im Spamordner.

A/B Split Tests

Cleverreach bietet als professioneller E-Mail Marketing Anbieter die Möglichkeit A/B Split Tests durchzuführen an. Damit kannst du zwei Varianten deiner E-Mail an einen Teil deiner Empfänger schicken und so feststellen welche Variante besser ankommt (Öffnungsrate, Klickrate, etc.). Die bessere Variante wird automatisch ermittelt. Auf diese Weise kannst du z.B. Testen, welche Headline besser funktioniert und erfolgreichere E-Mail Kampagnen durchführen.

Segmentierung

Die Möglichkeiten zur Segmentierung von Empfängern unterstützt natürlich auch Cleverreach, wenn auch in etwas eingeschränkterer Form als man es bei diversen anderen Anbietern gewohnt ist. So können für Empfängergruppen eigene Segmente angelegt und den Empfängern zugewiesen werden (z.B. hat Produkt X gekauft, interessiert sich für Thema Y, etc.). Diese Segmente sind als Felder beim Empfänger hinterlegt und können für Mailings als Zielgruppe verwendet werden.

Automationsketten

Neuerdings bietet Cleverreach auch das Versenden von ereignis- oder anlassbezogenen E-Mails zur Verfügung. Du kannst also vorab Regeln definieren nach denen dann automatisiert E-Mails versendet werden. Damit hat Cleverreach den Rückstand zur beliebten Tagging-Funktion anderer Anbieter wieder aufgeholt und bietet diese Funktion in eigener Form an. Finden wir super!

API-Schnittstelle / Integrationen

Für Entwickler steht außerdem eine API-Schnittstelle zur Verfügung, mit der eine nahtlose Verbindung zu eigenen Scripten und Systemen problemlos realisiert werden kann. Desweiteren gibt es zahlreiche bestehende Integrationen zu bekannten Systemen.

Was kostet Cleverreach?

Professionelles E-Mail Marketing kostet natürlich Geld. Bei CleverReach stehen dir grundsätzlich drei mögliche Zahlungsmodelle zur Verfügung: der Flatrate-Tarif, der Prepaid-Tarif und ein Gratis-Tarif.

Flatrate-Tarif

Mit dem Flatrate-Tarif kannst du gegen eine monatliche Investition an eine bestimmte Anzahl Empfänger unbegrenzt oft E-Mails versenden. Dieser Tarif eignet sich vor allem wenn du viele E-Mails versenden möchtest und das auf regelmäßiger Basis (was du auf jeden Fall tun solltest, denn einer der Erfolgsfaktoren im E-Mail Marketing ist Kontinuität).

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Monat.

Prepaid-Tarif

Beim Prepaid-Tarif bezahlst du für die Anzahl der versendeten E-Mails. Du erwirbst also ein monatliches Versandlimit ab 1000 E-Mails aufwärts und kannst dann maximal so viele E-Mails versenden wie du erworben hast. Dieser Tarif ist nicht an eine Abonnentenzahl gebunden.

Dadurch, dass die monatlichen Kosten von der Anzahl versendeter E-Mails abhängig ist und nicht von der Anzahl an Abonnenten, können bei vielen Abonnenten (= viele E-Mails) die Kosten sehr schnell in die Höhe gehen – vor allem bei größeren Newsletter Listen.

Der Prepaid Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit.

Gratis Tarif

Der Gratis-Tarif ermöglicht dir das versenden von 1000 E-Mails pro Monat an bis zu 250 Empfänger. Das entspräche bei 250 Empfängern maximal 4 E-Mails pro Monat. Für Einsteiger eine tolle Möglichkeit im E-Mail Marketing durchzustarten. Der Funktionsumfang ist beim kostenlosen Tarif leider etwas eingeschränkt, so werden z.B. bei versendeten E-Mails das Cleverreach Logo angezeigt oder keine automatisierten E-Mails (Autoresponder) sind möglich.

Selbstverständlich ist es jederzeit möglich auf einen bezahlten Tarif umzusteigen.

Vor- und Nachteile

Was spricht für Cleverreach?

  • Cleverreach bietet die wichtigsten Funktionen die du für effektives E-Mail Marketing benötigst, ist nicht mit unnötigen Funktionen überladen und konzentriert sich auf das wesentliche.
  • Du kannst Cleverreach kostenlos und ohne Verpflichtungen mit dem Gratis-Tarif testen und jederzeit auf einen bezahlten Tarif umsteigen.
  • Cleverreach hat einen ausgezeichneten und schnellen Support der dir bei Problemen unter die Arme greifen kann.

Was spricht gegen Cleverreach?

  • A/B Splittests sind nur mit den kostenpflichtigen Tarifen möglich (A/B Splittests lohnen sich allerdings ohnehin erst ab einer gewissen Anzahl von Empfängern).
  • Cleverreach hat seinen Preis und gehört nicht zu den billigsten Anbietern, sprich die Kosten sind im Vergleich zu vielen Anbietern etwas höher (nicht unbedingt ein Nachteil, Qualität hat nunmal ihren Preis).

Ist Cleverreach die richtige Wahl für dich?

Du interessierst dich für Cleverreach und überlegst ob es der richtige E-Mail Marketing bzw. Autoresponder-Service für dein Business ist? Im folgenden erfährst du die wichtigsten Fakten zu Cleverreach anhand derer du entscheiden kannst ob Cleverreach das richtige für dich ist:

BINGO! Cleverreach ist die richtige Wahl für dich:

  • Wenn du auf der Suche nach einem einsteigerfreundlichen und zuverlässigen E-Mail Marketing Anbieter aus dem deutschsprachigen Raum bist, der sich auch an die gesetzlichen Anforderungen deines Landes hält.
  • Wenn du deinen potentiellen Anbieter erstmal zeitlich unbegrenzt kostenlos testen willst. Der Gratis-Tarif von Cleverreach ermöglicht dir das versenden von 1000 E-Mails pro Monat an bis zu 250 Empfänger. Wenn du mehr versenden willst, kannst du jederzeit auf den Flatrate- oder Prepaid Tarif umsteigen.
  • Wenn du unregelmäßig E-Mails versendest. Bitte beachte, dass es sehr wichtig ist regelmäßig E-Mails an deine Empfänger zu senden. In vielen Fällen werden E-Mails trotzdem unregelmäßig versendet und hierfür bietet Cleverreach mit dem Prepaid Tarif die Möglichkeit ohne feste monatliche Kosten E-Mail Marketing betreiben zu können. Für Vielversender ist der Flatrate-Tarif besser geeignet!
  • Wenn du deine Liste schlank und aktiv halten willst. Cleverreach bietet mit der automatischen Sternebewertung von Abonnenten eine geniale Funktion um die Aktivität von Empfängern zu erfassen. Auf diese Weise siehst du sofort wer deine E-Mails am meisten öffnet, auf deine Links klickt, sich für deine E-Mails interessiert und natürlich auch wer nicht. Auf diese Weise kannst du deine Liste schlank halten und diejenigen Aussortieren die keinerlei Aktivitäten zeigen.
  • Wenn du gängige E-Mail Marketing Funktionen aktiv nutzen willst. Cleverreach unterstützt A/B Splittests zum Testen von E-Mail Kampagnen, die Segmentierung von Empfängergruppen und unterstützt dank der API-Schnittstelle zahlreiche Integrationen zu externen Systemen und Tools.
  • Wenn du großen Wert auf guten Support legst. Der Kundenservice von Cleverreach ist herausragend und bei einem Problem erhält man in kürzester Zeit kompetente Antworten und Lösungen. Sehr zu empfehlen!

Fazit:

Mit Cleverreach hast du einen soliden und zuverlässigen Partner für dein E-Mail Marketing gefunden. Dank der kundenfreundlichen Tarife ist für jeden Anwendungsfall ein passender Tarif vorhanden, egal ob für Massenversender oder E-Mail Marketing Muffel.

Wir setzen Cleverreach sehr gerne bei Kunden mit kleinen aber aktiven E-Mail Listen ein. Damit haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Bei größeren Listen würden wir eher zu anderen Anbietern greifen.

Dank dem Gratis-Tarif ist Cleverreach zudem unserer Meinung nach einer der besten Anbieter für Einsteiger im E-Mail Marketing. Auf diese Weise kannst du dir ein genaues Bild machen und direkt loslegen ohne dir Gedanken über die Kosten machen zu müssen.

Hier gehts zu Cleverreach: CleverReach (hier klicken)

Deine Meinung ist gefragt!

Welche Erfahrungen hast du mit Cleverreach gemacht? Welche Funktionen gefallen dir besonders bzw. was fehlt dir im Umfang mit Cleverreach? Wir sind gespannt auf deine Meinung und freuen uns über dein Kommentar!

Kommentar verfassen:

Erforderliche Felder sind mit * markiert. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.





Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen